Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen beim Erdbeerhof Aschentrup!

In der Saison bieten wir Ihnen täglich frisch gepflückte Erdbeeren an unseren Verkaufsständen im Kreis Gütersloh und im Bielefelder Süden.

Sie wollen sehen, wo die Früchte wachsen? Dann kommen Sie doch einmal zum Selbstpflücken! Und im weiteren Verlauf des Sommers gesellen sich zu den Erdbeeren noch Himbeeren, Süßkirschen und Heidelbeeren.

 

 

  

Späte Erdbeeren

Durch die extrem warme Witterung im April, Mai und teilweise Juni ist die Haupternte bei den Erdbeeren schon vorbei, - und zwar bereits Ende Juni!

"Normale " Erdbeeren, wie sie Sie aus dem Garten kennen, sind schon seit einiger Zeit völlig abgeerntet.

Aber wir haben vorgesorgt und extra späte Erdbeerkulturen, damit wir ihnen noch möglichst lange unsere leckeren Früchte anbieten können.

Jetzt, Mitte Juli sind das die letzten Früchte der extrem späten Sorte Malwina und in immer stärkeren Anteil Beeren aus sog. Terminkulturen. 

Dazu werden eigens dafür herangezogene Pflanzen im Winter gerodet und bei -1° C eingefroren gelagert. Diese Pflanzen werden satzweise im Mai und Juni gepflanzt. Die Erdbeeren blühen und fruchten dann je nach Pflanztermin 6-8 Wochen später. So können wir Ihnen noch im Juli und im August unsere leckeren Früchte anbieten

  

Ausblick

Die geschätzten Saisonzeiträume für 2018

  • Erdbeeren: seit Ende April/Anfang Mai bis Ende August, an ganz wenigen Stellen Anfang September
  • zum Selbstpflücken  seit 17. Mai bis 14. Juli. Die Saison ist beendet
  • Himbeeren: von Anfang Juni bis Mitte August
  • Himbeeren zum Selbstpflücken: vom 16. Juni bis Mitte Juli
  • Süßkirschen: Ende Juni bis Anfang August
  • Heidelbeeren: Ende Juni bis Anfang August